Exploring the Types of Cannabis Seeds: A Guide to Choosing the Right One

HanfsamenSelecting the right type of cannabis seeds is a crucial step for any cannabis enthusiast or grower. Understanding the different types of cannabis seeds available can help you make an informed decision based on your preferences, growing environment, and desired outcomes.
If you are looking for quality seeds, through Blimburn Seeds you can find the best options in this regard. With over 20 years of service in this sector, they have everything you need along with advice from professionals always ready to offer you the best solutions. Likewise, here we will discuss the types of seeds you can find to help you choose the most suitable ones for you.

Weiterlesen →

Klimageschickte Begrünung von Terrassen

Mit einer nachhaltig gestalteten Terrasse kannst du der Umwelt etwas Gutes tun. Heimische Wildpflanzen und Kräuter verschönern nicht nur optisch deine Wohlfühloase, sie sind auch eine ideale Futterquelle für Bienen und andere Insekten. Im Folgenden findest du Empfehlungen für eine klimafreundliche Begrünung deiner Terrasse.

Weiterlesen →

Zeit im Garten genießen

Modernes GartenhausIn Kontakt zur Natur

Der Garten erleichtert es, einen nachhaltigeren Lebensstil zu führen. Wer einen eigenen Garten hat, egal, ob einen Kleingarten in der Stadt, einen Hausgarten oder eine größere Fläche auf dem Land, hat dadurch die Möglichkeit, Lebensmittel biologisch anzubauen und organische Abfälle zu kompostieren. Das ist aber noch längst nicht alles: Gärten schaffen nämlich auch Lebensräume für Tiere und bieten ihnen Nahrung an. Wer der Umwelt etwas Gutes tun will, informiert sich beispielsweise über geeignete Blühpflanzen, die besonders bienenfreundlich sind und auch anderen Insekten nützen. Vögel können sich in Sträuchern oder Bäumen des Gartens Nistplätze suchen. So ist man im Garten von der Natur umgeben – selbst, wenn sich der Schrebergarten mitten in der Stadt befindet. Viele Gartenbesitzer schätzen den Garten auch als Rückzugsort. Dazu gehört natürlich auch ein kleines Haus.

Weiterlesen →

DIY – Kreative Lampen aus Natur und Garten

Kokosschale als Befestigung/BaldachinBeim Austausch von alten stromfressenden Glühbirnen, kann sich heraus stellen, dass an Steh-, Wand- oder Pendelleuchten noch mehr nicht mehr zeitgemäß ist als nur das Leuchtmittel. Die Abdeckungen an der Decke – die Baldachine, alte Spiralkabel oder Zugpendel sind häufig aus Kunstoffen, die mit der Zeit brüchig und unansehnlich werden. Dagegen können – frisch geputzt – die Glas-  oder Metall- Lampenschirme weiterhin verwendet werden. Für die Installation und die Aufhängung gibt es tolle neue Bauteile, vor allem die schicken Textilkabel. Zusätzlich ergeben sich, dank der nicht mehr heiß werdenden modernen LED-Leuchtmittel, weitere kreative Optionen für den Lampenbau: mit Naturmaterialien aus dem Wald oder Garten, vor allem  mit Holz.

Weiterlesen →

Blumen nachhaltig genießen – im Beet statt in der Vase

Narzissen

Schnittblumen machen gute Laune und in der Vase eine gute Figur. Werden sie allerdings aus Nachbarländern importiert, ist die CO2-Quote oft miserabel. So kann der scheinbar natürliche Blumenstrauß schnell zur Umweltsünde werden. Anders sieht es aus, wenn die hübschen Schnittblumen im eigenen Garten wachsen. Zwiebelgewächse erfreuen sich größter Beliebtheit und tragen dabei auch noch etwas zur Umwelt bei.

Weiterlesen →

Gesund wohnen mit vertikalen Gärten

Vor allem in städtischen Gebieten bleibt die Sehnsucht nach Natur und Grün oft unerfüllt. Hier spielt sich das Leben meist auf kleiner Fläche und mit wenig bis gar keinem Garten ab. Doch die Nähe zur Natur ist für das Wohlbefinden – und für die Gesundheit – von großer Bedeutung. Hier kommen vertikale Gärten ins Spiel: eine innovative Lösung, um so viel Natur wie möglich auf kleinem Raum zu integrieren.

Weiterlesen →

Blumenkübel für Balkon, Terrasse und Garten

Das Schöne mit dem Nützlichen verbinden – Gemüse im Blumenkübel

Melonen am SpalierPflanzkübel sind ein belebendes Element auf jedem Balkon. Sie umrahmen Terrassen, bilden eine Wind- und Sichtschutzgrenze und spenden sogar etwas Schatten.  Die Terrassen- und Balkonbepflanzung dient in erster Linie aber der Verschönerung, anders als der Gemüsegarten. Und dennoch lassen sich insbesondere exotische Gemüsepflanzen hervorragend im Blumenkübel ziehen. Dekorativ sind beispielsweise Auberginen und Süßkartoffeln aber auch Melonen und besondere Gurken. Solche und weitere Exoten gedeihen in unserem Klima nur in besonders geschützter Lage wie beispielsweise an der Südwand oder in einer Loggia. Auch Gartenbesitzer profitieren also von Blumenkübeln für den Balkon.

Weiterlesen →

Geld sparen mit dem eigenen Garten – so geht es auch nachhaltig

GartensommerWenn es um Nachhaltigkeit geht, gibt es für viele Menschen keine Kompromisse. Der Wunsch, etwas für unsere Natur zu tun, ist übermächtig geworden. Die gute Nachricht ist, dass du diese Möglichkeit wirklich hast! Schon ein kleines Stückchen Grün am Haus unterstützt dich dabei, dein Leben mehr in Richtung Nachhaltigkeit zu orientieren und dabei sogar noch Geld zu sparen.

Weiterlesen →

Selbstversorgung – Tomaten Aussäen aber richtig

Worum es bei der Selbstversorgung geht

Vielfalt der Tomatensorten
Tomatenvielfalt

Wer sich aus dem Garten selbst versorgen will, der wählt ertragreiche Pflanzenarten, die sich vielfältig verwenden lassen. Doch es geht nicht ums satt werden allein! Tägliches frisches, vitalstoffreiches und leckeres Obst und Gemüse auf dem Tisch, das ist der besondere Reiz. Ganz nebenbei ergeben sich von selbst Saisonalität, Regionalität und ein sehr kleiner CO2-Fussabdruck. In guten Jahren können auf diese Weise erzeugte gesunde Vorräte für den Winter entstehen. Tatsächlich sind Tomaten sehr ertragreiche Pflanzen, wenn man die richtigen Sorten auswählt und diese unter geeigneten Bedingungen anbaut.

Weiterlesen →

Gemüseanbau im Gewächshaus

Katharina Bill Gemüsegarten mit GewächshausSind Sie Selbstversorger und haben Sie einen Garten, sollten Sie auf ein Gewächshaus nicht verzichten. Verschiedene Gemüsesorten wie Gurken, Tomaten oder Paprika lieben Wärme und gedeihen im Gewächshaus gut. Das Gewächshaus ist gut geeignet, um frostempfindliche Pflanzen vorzukultivieren. Die Ernte wird dadurch verfrüht, da die Pflanzen nicht erst ausgesät werden müssen, wenn die Frostgefahr vorbei ist. Die Jungpflanzen können dann bereits ins Beet gepflanzt werden.

Weiterlesen →