Cannabis als Medizin gegen seltene Krankheiten

Cannabis-Blüten
Kann Medizinalcannabis bei seltenen Krankheiten helfen? (Photo by Hakuna Matata on Unsplash)

Medizinisches Cannabis wird in Deutschland seit 2017 verschrieben und in der Regel dann eingesetzt, wenn Patienten über chronische Schmerzen klagen. Auch bei Epilepsie und Multipler Sklerose soll Cannabis erfolgreich die Symptomeindämmung unterstützen.

Doch wie sieht es mit Beschwerden aus, welche sich abseits des Mainstreams abspielen? Kann Cannabis dazu beitragen, dass Menschen, die unter sogenannten seltenen Krankheiten leiden, zu einer besseren Lebensqualität gelangen?

Weiterlesen →

CBD für Hunde & Katzen – Welche Wirkung hat CBD auf Tiere?

Unsere geliebten Haustiere sind stetige Begleiter in unserem Leben – Leider aber können auch sie krank oder von Schmerzen geplagt werden. Wenn CBD den Menschen helfen und ihnen Erleichterung schaffen kann, warum sollten wir diese alternative Methode nicht auch bei unseren Haustieren anwenden, um ihnen zu helfen. Dank dem körpereigenen Endocannabinoid-System der Tiere hat CBD nämlich auch auf Hunden, Katzen und andere Haustiere eine heilende Wirkung.

Weiterlesen →

Stress: Volkskrankheit des 21. Jahrhunderts mit CBD behandeln

Stress am ArbeitsplatzEr macht krank und sorgt für einen volkswirtschaftlichen Schaden in Milliardenhöhe – Stress. Die psychische Überlastung führt zu tausenden Krankheitstagen jedes Jahr, reduziert die eigene Leistungsfähigkeit. Dauerhaft unbehandelt führt Stress sogar zum vorzeitigen Ausscheiden aus dem Arbeitsleben.

Stress ist die Volkskrankheit der modernen Arbeitswelt im 21. Jahrhundert. Möglichkeiten zum Abbau von Stress sind zahlreich bekannt, doch selten dauerhaft hilfreich. Eine kompetente Lösung kommt direkt aus der Natur und verspricht Abhilfe. CBD Öl ist als natürlicher Wirkstoff gegen Stress die stark gefragte Lösung. Aber wie funktioniert das natürliche Mittel gegen Stress aus dem CBD Shop?

Weiterlesen →

CBD Öl: Das Schlafmittel aus der Natur

CBD-Öl ©unsplash.com80 Prozent der Arbeitnehmer in Deutschland haben in einer repräsentativen Umfrage angegeben, schlecht zu schlafen. Ein- und Durchschlafstörungen sind eine Volkskrankheit. Basierend auf der Umfrage leiden über 34 Millionen Menschen in der Bundesrepublik an Schlafstörungen. Jeder zehnte Arbeitnehmer leidet gar unter schweren Schlafstörungen, auch Insomnie genannt.
Vertrauen sich betroffene Bürger mit ihrem Problem dem Hausarzt an, landen sie oft in der Spirale der konservativen Medizin. Mit Medikamenten wird die Schlafstörung behandelt. Dabei bietet die Natur ein Präparat mit guter Wirkung bei Ein- und Durchschlafstörungen. Die Rede ist von CBD Öl.

Weiterlesen →

CBD Produkte

CBD aus der Flasche

Cannabidiol oder kurz CBD, einer der beiden wichtigsten Wirkstoffe aus Hanf, wirkt nicht berauschend, und ist anders als das THC auch nicht illegal. Cannabidiol wird aus legal angebautem Faserhanf extrahiert und vorzugsweise in natürlichem Hanföl mit einer standardisierten Dosierung gelöst und abgefüllt. In einem kleinen Fläschchen von 10 ml Hanföl sind mit 5 % Cannabidiol also insgesamt 500 mg Cannabidiol enthalten. Üblich sind auch 10 %ige CBD-Produkte. Bei der Einnahme des Öls kann man mit Hilfe der Pipette im Fläschchen die Dosis sehr genau einhalten. Allerdings erfordert CBD meist eine recht hohe Dosierung von 150 bis 800 mg um überhaupt zu wirken. Es gibt auch einzelne Berichte über geringere Dosierungen ab 32 mg.  Das verwendete naturreine und kaltgepresste Hanföl schmeckt je nach Hersteller sehr unterschiedlich. Es enthält die wertvollen Vitamine und Omega-Fettsäuren der Hanfsamen. Die CBD-Fläschchen sind klein und unauffällig zum Mitnehmen geeignet. Sie enthalten keine Beipackzettel mit Gebrauchsinformationen, da medizinische Aussagen seitens der Hersteller nicht erlaubt sind.

Weiterlesen →