Schlagwort-Archive: Balkon

Pflanzkübel sind nützlich, auch im Winter

Blumenkübel ins Haus holen

Pflanzkübel für drinnen und draußen

Pflanzkübel für drinnen und draußen

Der Frost hält Einzug und die Gartensaison ist zu Ende. Es ist Zeit die Balkonkästen und Pflanzkübel mit südländischen Pflanzen ins Haus zu holen, denn viele können dann frostfrei überwintern. Manche brauchen nur wenige Grad Celsius über Null und Licht und machen es uns einfach, sie während der Wintermonate in den Keller zu stellen, beispielsweise Duftgeranien oder Zitruspflanzen. Sie müssen nur ab und zu etwas gegossen werden. Spezialisten wie etwa Kakteen und manche Sukkulenten brauchen noch nicht einmal Wasser während des Winters.

Veröffentlicht unter Garten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Dekoration und Delikatessen in Pflanzkübeln

Bunt, exotisch und lebendig

AdeniumBlumentöpfe und Pflanzenkübel bieten die Möglichkeit exotische mehrjährige Pflanzen in unserem Klima zu pflegen. Große,  alte,  teilweise sehr wertvolle und wunderschöne Kübelpflanzen wie Palmen, Kamelien oder Orangenbäume gibt es traditionell auch in Deutschland. Jahr für Jahr werden exotische Pflanzen vor dem Winter unter Dach geschützt und dürfen immer Sommer nach Draußen umziehen, wo sie genügend Sonne tanken können. Das Sortiment der dekorativen Pflanzen aus dem Süden, die in Deutschland nicht ausreichend frosthart sind, ist schier unerschöpflich. Pflanzenkübel und Blumentöpfe sowie Balkonkästen können aber auch schnell wachsende Kletterpflanzen beherbergen, die Beschattung oder Sichtschutz auf Terrasse oder Balkon bieten. Seerose im KübelUnd schließlich kann ein Mini-Wassergarten oder Seerosenteich in Pflanzschalen (Bild rechts) angelegt werden, der bei entsprechender Pflege auch kleinen Fischen Lebensraum bieten kann.

Die Begrünung der Stadtwohnung im Inneren oder im Freien sowie die Selbstversorgung mit Obst, Gemüse und Kräutern vom Balkon liegen im Trend. Manche begehrte Spezialität wächst sogar besser im Topf, weil sie windgeschützt und wärmer steht oder weil sie Unkraut und Schnecken entgeht.  

Veröffentlicht unter Garten | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Fruchtsalbei – mehrjährige Spätblüher

Vielfalt für den den Balkonkasten

Ananas-Salbei Weltweit gibt es ungefähr 900 Salbeiarten, die meisten in den Tropen und Subtropen. Viele haben reiche, sehr spektakuläre Blüten in allen möglichen Farben, auch in Schwarz. Blattformen, Blattgrößen und Blattfarben sowie der Blattduft variieren ebenfalls sehr stark und ergeben zusammen mit dem reichen und lang anhaltenden Blütenflor eine wahre Pracht.

Veröffentlicht unter Garten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Kulinarisches und Exotisches aus dem Balkonkasten

FruchtsalbeiAn  warmen Hauswänden oder auf dem Balkon wachsen viele dekorative, exotische, leckere und duftende Pflanzen aus aller Welt weit besser als im Garten. Beispielsweise die vielen Sorten von Duftgeranien und Fruchtsalbei (Bild rechts). Man kann sie erfolgreich vor Schneckenfraß schützen und besser gießen und düngen. Durch die geschützte Lage kann man ihren Anbau verfrühen und verspäten, weil Bodenfröste ausgeschlossen werden. Balkon- beziehungsweise Blumenkästen und Pflanzkübel können bei späten Frösten im Frühjahr und bei frühen im Herbst vorrübergehend  ins Haus geholt werden. Zu den Vorteilen der Balkongärtnerei zählt aber auch, dass Dekoratives dem Betrachter viel näher und Leckeres auch bei Regenwetter leicht zu ernten ist.

Veröffentlicht unter Garten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Basilikum

Großblättriges BasilikumBasilikum kann wärend des gesamten Sommers selbst gezogen werden. Basilikum wird ausgesät, wenn es richtig warm ist. Dann keimt es schnell, wächst ohne Probleme und bildet kräftige Pflanzen. Allerdings benötigt Basilikum neben viel Wärme und Sonne auch ausreichend und täglich Wasser.

Veröffentlicht unter Garten | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar