Archiv der Kategorie: Garten

Frische Austernpilze im Garten ernten

Seitlinge sind schon erntereif

Seitlinge, frisch im Garten geerntet und gebraten

Die im letzten Herbst angelegten Pilzkulturen im Garten ergaben jetzt, Mitte April bereits die erste große Ernte. Der größte Seitling, der in unseren Breiten im Freien überwintern und bei uns wachsen kann, ist der Lungenseitling mit dem wissenschaftlichen Namen Pleurotus pulmonarius. Dieser Pilz kann auch in der warmen Jahreszeit wachsen, wird auch als Sommer-Austernpilz, als Indischer Austernpilz und als Phoenix-Pilz bezeichnet. In Aussehen, Kultur und Geschmack ähnelt er dem bekannteren Zuchtpilz, dem Austernpilz oder Austernseitling (Pleurotus ostreatus). Allerdings schmecken im Freiland angebaute Pilze viel aromatischer als gekaufte Pilze. Der sehr aromatisch duftende Phoenix-Pilz hat einen feinen Geschmack, trotz seiner enormen Hutgröße von bis zu 30 Zentimetern. Austernpilze können in einer heißen Pfanne in etwas Öl scharf angebraten werden.

Veröffentlicht unter Garten, Landwirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

5 nachhaltige Tipps für eine ertragreiche Ernte

Im Frühling erwacht die Natur zu neuem Leben, und auch im Garten beginnt alles zu wachsen und zu blühen. Jetzt ist der ideale Zeitpunkt, um den Wohnraum unter freiem Himmel auf Vordermann zu bringen.
Folgende Tipps lassen die grüne (Stadt-)Oase zu einer dauerhaften Bereicherung werden.

Veröffentlicht unter Garten | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pflanzkübel sind nützlich, auch im Winter

Blumenkübel ins Haus holen

Pflanzkübel für drinnen und draußen

Pflanzkübel für drinnen und draußen

Der Frost hält Einzug und die Gartensaison ist zu Ende. Es ist Zeit die Balkonkästen und Pflanzkübel mit südländischen Pflanzen ins Haus zu holen, denn viele können dann frostfrei überwintern. Manche brauchen nur wenige Grad Celsius über Null und Licht und machen es uns einfach, sie während der Wintermonate in den Keller zu stellen, beispielsweise Duftgeranien oder Zitruspflanzen. Sie müssen nur ab und zu etwas gegossen werden. Spezialisten wie etwa Kakteen und manche Sukkulenten brauchen noch nicht einmal Wasser während des Winters.

Veröffentlicht unter Garten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Gartenbedarf und Zubehör für den Biogarten

Wer einen Biogarten sein Eigen nennt, tut der Umwelt etwas Gutes. Umso mehr, wenn er Obst und Gemüse selbst anbaut. Es wächst dann vor der Haustür und muss nicht im Flugzeug oder Lkw durch die Weltgeschichte gondeln. Mit der richtigen Ausstattung fällt der Anbau gleich viel leichter – wir nehmen im Folgenden Equipment für den Garten etwas genauer unter die Lupe: das Hochbeet und das Gartenhaus.

Veröffentlicht unter Garten | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Unser Ratgeber rund um Dickmaulrüssler – Das sollten Sie darüber wissen!

Frassschäden an Rhododendron durch Dickmaulrüssler

Frassschäden an Rhododendron durch Dickmaulrüssler
© SB_Johnny

Dickmaulrüssler stammen ursprünglich aus Asien. Über den Handel verbreiteten sie sich auf der ganzen Welt. Aufgrund ihrer Vorliebe für Nutzpflanzen sind Dickmaulrüssler vor allem bei Landwirten gefürchtet. Doch auch Zierpflanzen (Bild links: Frassschaden durch Dickmaulrüssler) werden von diesen Käfern verunstaltet. Die Pflanzen werden auf zwei verschiedene Arten geschädigt. Zum einen fressen die ausgewachsenen Tiere die Blätter an, zum anderen beschädigen die im Boden lebenden Larven die Wurzeln.

Veröffentlicht unter Garten | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar