Lebensmittel länger frisch halten – mit einem Vakuumiergerät

twitterrss

723477_web_R_by_FotoHiero_pixelio.deVakuumiergeräte können an vielen Stellen im Haushalt eine praktische Hilfe sein. Vor allem aber in der Küche kommen diese kleinen Helfer immer dann zum Einsatz, wenn Lebensmittel länger haltbar gemacht werden sollen. Bei dem klassischen Einfrieren hingegen kann es bei unsachgemäßer Durchführung zu Gefrierbrand kommen oder zumindest das Aroma stark beeinträchtigt werden.

Ein guter Vakuumierer hingegen ist in der Lage, jedwedes Essen sicher und einfach zu konservieren. Hierbei gehen weder Aromastoffe noch Vitamine oder andere wertvolle Inhaltsstoffe des jeweiligen Lebensmittels verloren. Da das ganze ohne künstliche Konservierungsstoffe auskommt, kann man sogar bedenkenlos Babynahrung vakuumieren.

Besonders hochwertige Vakuumiergeräte sind darüber hinaus in der Lage Mahlzeiten per Dampfgaren zuzubereiten. Dieses Verfahren wird auch “Sous-vide-Garen” bezeichnet. Sous-de-vide bedeutet “unter Vakuum” und bezeichnet die besonders schonende Art der Zubereitung von Mahlzeiten. Hier wird unter möglichst geringen Temperaturen und unter Vakuumeinschluss gegart. Besonders Fleisch bekommt durch diese Art der Zubereitung eine ganz besondere Konsistenz. Aber auch alle anderen Lebensmittel können schonend und ohne Verlust von Aromen und Vitaminen zubereitet werde. Zudem umgeht man jedes Risiko etwas anbrennen zu lassen. In Restaurants ist die Methode des Dampfgarens sehr verbreitet.

Vorteile des Vakuumierens

Der große Vorteil des Vakuumierens ist der, dass die vakuumierten Lebensmittel nicht zwangsläufig in die Tiefkühltruhe wandern müssen. Durch den völligen Entzug der Luft aus dem Plastikbeutel haben Pilze und Bakterien keine Chance sich zu vermehren. Daher sind vakuumierte Lebensmittel selbst bei Zimmertemperatur um ein vielfaches länger haltbar als unter normalen Bedingungen.
Brot und Brötchen lassen sich vakuumiert bis zu 8 Tagen ohne Geschmacks und Qualitätsverlust lagern. Doch selbstverständlich sind unter Zuhilfenahme einer Tiefkühltruhe enorm verlängerte Haltbarkeitszeiten zu erzielen. Vakuumiertes Fleisch lässt sich bis zu 36 Monaten in der Tiefkühltruhe aufbewahren, während normal eingefrorenes Fleisch maximal 6 Monate haltbar bleibt.

Große Auswahl an unterschiedlichen Modellen

Das Angebot an Vakuumiergeräten und Vakuumierern ist groß. Preislich liegen die Spitzenmodelle um ein vielfaches höher als gute Einsteigergeräte. Diese bieten dann aber auch meist die Möglichkeit des Dampfgarens.
Vorsicht bei allzu günstigen Modellen. Oft handelt es sich hier gar nicht um richtige Vakuumiergeräte sondern um einfache Folienschweißgeräte. Diese sind nicht in der Lage ein echtes Vakuum zu erzeugen und bieten sich somit für das länger haltbar machen von Lebensmittel in keinster Weise an. Um das Gerät sinnvoll einzusetzen ist es daher wichtig darauf zu achten, dass das Gerät eine echte Luftabsaugfunktion hat. Des Weiteren unterscheiden sich die verschiedenen Modelle außer im Preis noch über die Größe.

Wer darüber nachdenkt, seine Küche mit einem Vakuumiergerät aufzuwerten und sich viel Arbeit beim Haltbarmachen von Lebensmitteln ersparen will, sollte sich vor dem Kauf eingehend über verschiedenen Modelle informieren. Wie bereits angesprochen, ist vom Kauf allzu günstiger Modelle abzusehen, sollte man daran interessiert sein auch vernünftig zu Vakuumieren und nicht nur Lebensmittel einzuschweißen.

Besonders für Haushalte mit vielen Personen oder bei denen regelmäßig viel übrig bleibt ist eine solche Anschaffung wirklich eine Überlegung wert, denn so können Zeit und Arbeitsaufwand beim konservieren von Lebensmitteln gespart werden.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail

Dieser Beitrag wurde unter Ernährung abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Lebensmittel länger frisch halten – mit einem Vakuumiergerät

  1. Pingback: [Biothemen] Lebensmittel länger frisch halten – mit einem Vakuumiergerät

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.