Alys’ Erntezeit – Buchtipp

twitterrss

Alys’ Erntezeit

Anbauen, ernten, trocknen, konservieren, einmachen, entsaften, einfrieren

Alys Fowler, Kosmos Verlag 2014, Euro 19,99

alys_erntezeit Die Autorin von Alys’ Küchengarten hat ihrem neuesten Buch das Motto gegeben: “Ernte ist was du draus machst”. Die renommierte britische Gärtnerin zeigt wie man Gartenprodukte abwechslungsreich zubereitet und Überschüsse haltbar macht, für den Vorratskeller und als kulinarische Hochgenüsse in der Gartensaison.

So unkonventionell wie der Anbau in ihrem Nutzgarten, der in diesem Ratgeber nur kurz angerissen wird, sind auch die Rezepte für die Konservierung von Obst und Beeren, Gemüse und Kräutern. Dennoch folgt Alys Fowler traditionellen Einmachmethoden wie etwa der Trocknung, der Fermentation, also der milchsauren Gärung, dem Einlegen, Einwecken oder Einkochen. Ihre Gemüse werden auch mal mit Bier verfeinert, ihre Rezepte zur Herstellung von Sauerkohl und Gemüsekonserven stammen aus aller Welt und sind teilweise stark gewürzt und etwas für Feinschmecker. Ob Chips aus Grühnkohl, Chutneys aus Rote Beete und Kürbis, Marmelade aus Zucchini, beim Zubereiten zu Hause helfen dem Leser des Buches erprobte und damit praxistaugliche Anleitungen und sehr gute Fotos. Das Buch enthält Übersichten und Tabellen zur Vorbehandlung – also beispielsweise dem Blanchieren von Gemüsesorten zum Einfrieren oder von Scheibendicke bzw. Schnittstärken, Temperatur- und Zeitangaben für Obst und Beeren zur Trocknung im Dörrautomat oder Backofen. Doch Alys Fowler vermittelt zum Verständnis der Materie auch die jeweiligen Hintergründe und Grundlagen wie etwa die Vorgänge bei der Milchsäuregärung.Alys’ Erntezeit ist ein rundum empfehlenswerter Ratgeber für alle, die Gartenprodukte geschmackvoll und gesund verwerten wollen. Das Buch ist umfassend und gibt wertvolle Tipps und Anregungen zu allen Fragen vom biologischen Anbau bis zur richtigen Lagerung.

Buch bei Amazon bestellen

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail

Über Stefanie Goldscheider

Stefanie Goldscheider ist Agraringenieurin und Herausgeberin von www.biothemen.de, eines Online-Magazins, das sich mit Ernährung, Gesundheit, Landwirtschaft, Ökologie und Nachhaltigkeit beschäftigt.
Dieser Beitrag wurde unter Garten abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.